Fluggebiet    Sport    Verein    Wetter    Termine    Reiseberichte    Tipps    Kontakt    Fotos    Links

 ! ACHTUNG ! Du befindest dich auf einer ARCHIVSEITE, die Inhalte werden nicht mehr aktualisiert ...hier geht's zur AKTUELLEN Homepage des GSC Hochries Samerberg

  Termine
  Anfahrt Stammtisch
  
  Veranst.-Rückblick
     Ver.-Rückblick 15
     Ver.-Rückblick 14
     Ver.-Rückblick 13
     Ver.-Rückblick 12
     Ver.-Rückblick 11
     Ver.-Rückblick 10
     Ver.-Rückblick 09
     Ver.-Rückblick 08
     Ver.-Rückblick 07
     Ver.-Rückblick 06
     Ver.-Rückblick 05
     Ver.-Rückblick 04
     Ver.-Rückblick 03
     Ver.-Rückblick 02
     Ver.-Rückblick 01
  
© Gleitschirmclub
Hochries Samerberg e. V.
Reinhold Parl

08.12.03
Weihnachtsfeier zusammen mit den Inntaler Gleitschirmfliegern mit Siegerehrung der Streckenflugpiloten und Fotowettbewerb. Als Showeinlage ein sensationeller Auftritt der Steptanzgruppe Rosenheim

Bilder zur Großansicht anklicken

 

10.11.03 XAlps Multimediavortrag von Stefan Box

BoxiWer hätte das gedacht! Der Stefan hat uns beiden Gleitschirmclubs im Inntal und am Samerberg wohl das Veranstaltungs-Highlight des Jahres 2003 beschert!
Mit geschätzten 120 Neugierigen (inkl. der Ehepartner, Freundinnen und Nichtflieger) war unser monatlicher Vereinsabend wohl noch nie besucht.
Zu recht wie sich im Laufe des Abends herausstellte und wer nicht anwesend war, der hat wirklich was verpasst.
Andeutungen zum Umfang seiner Multimediashow waren auf der XAlps-Party in Oberaudorf im Oktober bereits erkennbar, nur war das – wie er selber sagte – noch völlig unausgegoren und überhaupt nicht überarbeitet.
Die Generalprobe seiner Präsentation hatte er dann einige Tage vorher im Sport- und Outdoorcenter Karstadt, an der Münchner Theresienhöhe auch heil überstanden.

X-Alps PublikumWer den Wettbewerb über das Internet immer live verfolgte und die Filmbeiträge im TV angesehen hat, der war wohl über die Strapazen und Anstrengungen der Sportler bereits informiert. Doch diejenigen, die bis zu unserem Clubabend gewartet haben, waren dann doch überrascht über so viel sportlichen Eifer der Teilnehmer.
Wie wäre wohl der Wettkampf ausgegangen, wenn Boxi in „Seinem Revier“ – den Österreichischen Bergen – insb. dem Pinzgau und dem Wildkogel – so richtig die kalte Schulter gezeigt hätte? Seine Selbstkritik und Enttäuschung zu Beginn dieses Events aber auch die Begeisterung und Freuden an erfolgreich absolvierten Tagesleistungen konnte uns der Stefan mit anschaulichem Bild- und Kartenmaterial und mit toller Musik an die Wand zaubern. Und die lustigen und spannenden Geschichten rund um die Veranstaltung lockerten den Abend nochmals erheblich auf.

Zum Schluss merkte man es am Gratulationsapplaus der Clubmitglieder: Die XAlps und ganz besonders der 3.Siegerplatz vom Stefan war das Highlight des Jahres 2003!

Aber eins dürfen wir dabei nicht übersehen:
Denn wenn der Boxi nicht seinen Teamkollegen und Supporter Hans Keim dabei gehabt hätte, dann wäre wahrscheinlich nicht nur seine Teilnahme geplatzt, sondern wäre er ohne die Hilfe - beim Planen, Kartenstudieren, Wetterinformationen besorgen, Verpflegung den Berg hinauf tragen und ganz besonders beim motivieren - gar nicht bis ins Ziel gekommen.

Das war eine tolle Leistung Ihr Zwei! Auf ein Neues in 2004!
 

19.10.03 Zweites Groundhandling-Training auf unserem neuen Trainingsgelände in Niesberg mit Tobias Schreiner und 16 Teilnehmern.

Bilder zur Großansicht anklicken 

13.10.03 Clubabend
Vortrag vom Streckenflieger und Nationalmannschafts-Arzt Dr. med. Ecki Schröter zum Thema "körperliche Belastungen beim Fliegen, Verletzungsrisiken sowie Verletzungsprophylaxe".
Click me
Petra Kreuz
stellt den Film "Petra fliegt" vom Bayerischen Rundfunk aus der Serie "Stolpersteine" selber vor. Es wird eindrucksvoll berichtet, wie Petra trotz Ihrer Behinderung mit Ihrem Gleitschirm im Spezialrollstuhl wieder "zum Fliegen geht".
 

Herzlichen Dank an beide Referenten für ihre herausragende Beiträge.

19.07.03 Clubgrillfest
Bei herrlichem Sommerwetter konnten wir gemeinsam mit unseren Inntaler Clubkameraden unser traditionelles Grillfest ausrichten. Etwa 65 Erwachsene und etliche Kinder sorgten für super Stimmung.

Bilder zur Großansicht anklicken 

14.Juli 2003 - Clubabend mit Siegerehrung der Vereinsmeister 2003 vom Clubmeisterschafts-fliegen.
Wieder war unser Vereinsabend dank dem super schönem Wetter und der Ehre willen sehr gut besucht und jeder war froh seinen Durst und Hunger im Biergarten unseres Lokales zu genießen! Thema dieses Abends war die Ehrung der jeweiligen Vereinsmeister 2003 unserer Clubs "GSC Inntal" und "GSC Hochries-Samerberg"! Denn nach vielen Jahren Wetterpech konnte der Vereinsmeister diesmal endlich wieder am 01.Juni 2003 erfolgreich ausgeflogen werden! Die Ergebnisse findet Ihr in unserem Sport-Bereich!

Bilder zur Großansicht anklicken 

 28.02.-06.03. Bassano- Ausflug
Trotz unbeständiger Wettervorhersage hat sich uns Semonzo am Mt. Grappa wieder von seiner besten Wetterseite gezeigt. Jeden Tag Flugwetter mit einer mehr oder weniger starken Dunstschicht und zwei Tage mit ungewohnt klarem Himmel und Basen von 800 m bis 2200 m.
Die Verpflegung in den bekannten Pizzarias in der Gegend war unverändert gut, wenn auch "teurobedingt" nicht mehr so günstig wie noch vor wenigen Jahren.
Einmal mehr haben uns die Langfinger verschont, wenngleich es wieder Autos unserer Campingnachbarn erwischt hat.
Der Bepperl * war wie jedes Jahr um diese Zeit auch wieder vor Ort und hat uns mit seinem neuen Boomerang III gezeigt, was die Kombination von Spitzenpilot und Spitzenschirm leisten können. Er flog schnell mal 60 km Zielrück, währen wir drei Stunden im gleichen Bart mit Basis 800 m am Startplatz gedreht haben, einige Mutige von uns, die diesen Bart verlassen haben, hatten sich gnadenlos versenkt, gell Alfons und Michi!          RP                  * Sepp Gschwendtner
 

Startplatz Im Bart Im Dunst Kriegerdenkmal Topgelandet am Grappa

[ ©alle Fotos Wolfgang Krebs]


15.02.2003 JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG 2002 um 19:30 Uhr in Kleinholzhausen im Gasthof Neiderhell. Es waren 21 stimmberechtigte Mitglieder anwesend. Die Vorstandschaft wurde in ihren Ämtern einstimmig bestätigt, Robert Buhleier legt den Kassenbericht vor. Der Kassenprüfer Thomas Rose bescheinigt ordentliche, sehr gute Kassenarbeit und stellt fest, dass die Gelder satzungsgemäß verwendet wurden.

10.02.03 Clubabend
Der zweite Vereinsabend in 2003 nach der Jahreshauptversammlung des GSC-Inntal im Januar - wieder im Gasthof Neiderhell in Kleinholzhausen - wartete mit unerwarteten und spannenden Filmchen über das „Gleitschirmfliegen in den öffentlichen Medien“ auf. Das Video des DHV wurde gestalterisch noch von unserem Mitglied Wolfgang Zagst aufgepeppt und kam „voll gut“ an!
Die anstehenden Termine wurden nochmals bekannt gegeben und der Aufruf wieder eine Fahrgemeinschaft für die Fly und Fun in Garmisch zu bilden wurde laut.
Dank unseres seltenen Gastes Rudl Bürger konnten wir in Kürze die Neuerungen des OLC der am 01.03. beginnt erfahren.
Und Max der neue Geschäftsführer der Hochriesbergbahn lud uns Clubmitglieder nochmals persönlich ein am „Hochries-Fun-Cup“ am 10./11. Mai teilzunehmen und machte uns die Sache noch mit der Ankündigung von tollen Wettbewerbspreisen schmackhaft!
Die gemütliche Runde hatte im Anschluss noch Gelegenheit sich bzgl. der Ausflugstermine abzustimmen und freut sich nun schon auf die ersten vielversprechenden Sonnenstrahlen am Himmel! 

Gruß Ruediger Huebel


«zurück zur vorherigen Seite
«zurück zur GSC  Startseite
 
GSC Hochries Samerberg e. V. ÷  info@gsc-hochries.de
 
 
 Stand:   2016
Newsarchiv - Meldungen...

 
Blick nach Westen

Webcam Hochries Weststart

Blick nach Westen

Webcam Hochries Ost

Webcam Samerberg


 

Fluggebiet - Sport - Verein - Wetter - Termine - Reiseberichte - Tipps und Infos - Impressum - Datenschutz - Fotos - Links